Logo von ProMusicante

Konzerte im Haus der Musik in Rapperswil

Haus der Musik
Endingerstrasse 7
8640 Rapperswil-Jona

 

22. August 2014
19:00 - 23:55 Uhr



PDF
SOMMER - NACHT - KLÄNGE in Schmerikon am See

Am Freitag, 22. August 2014, ab 19.00h findet in Schmerikon am Strandweg unter dem Titel  „SOMMER-NACHT-KLÄNGE“ eine Benefizveranstaltung zugunsten der Stiftung Lebensqualität und proMusicante statt. Konzert mit der JJC Tribute Band und Gästen.

Wir freuen uns, Sie an diesem speziellen Abend begrüssen zu dürfen.
Für Speis und Trank ist gesorgt.

JJC Tribute Band Musiker, die sich persönlich und musikalisch gut kennen und in diversen Formationen miteinander Rock, Blues und Rhythm’n’Blues gespielt haben. Stücke des Altmeisters JJ Cale waren immer mit dabei. Zu seinem Gedenken formierte sich die JJC Tribute Band, bestehend zur Hauptsache aus den Mitgliedern der «Greenhorn Rabbits» Ernst Steiner (d, perc), Matthias Portmann (g/voc), Hampi Landert (g/voc/b) und Thomi Gyr (git/voc/b), Marcel Vogt (git), Benno Weber (ep).
Ein Programm mit einer Auswahl an JJ Cale‘s reichhaltigem Angebot an groovenden Stücken, ist als Reminiszenz an diesen grossartigen Musiker und Menschen gedacht.
 

6. September 2014
17:00 - 23:55 Uhr

Kulturnacht Rapperswil-Jona

 

Offenes Haus der Musik

Für Speis und Trank ist gesorgt.

 

    Aufführung: 19.00h
  «Was Männerchöre so sangen ...»
Idee und Konzept: Franziskus Abgottspon, Sprecher
Musikalische Realisation: Christian Hostettler auf dem Liuto forte
Zwischentexte: Liz Sutter
Regie: Barbara Schlumpf

Wer kennt sie nicht, all die Lieder, die z.B. am Radio bei Gratulationen und Wunschkonzerten immer wieder zu hören sind und waren ... und auch heute noch von Männerchören gelegentlich gesungen werden? Franziskus Abgottspon als Sprecher und Christian Hostettler mit seinem Liuto forte bereiten Ihnen mit ihrem neuen musikalisch-literarischen Programm einen ungewohnten Hörgenuss.
So werden Sie z.B. erfahren, was in jeder Schweizerbrust lebt, wer den schönen Wald so hoch dadroben aufgebaut hat und was in einem kühlen Grunde geschehen ist und noch vieles andere mehr! Und zu den gesprochenen und gespielten Liedern steuert die Autorin Liz Sutter Zwischentexte bei. So kommt diese so sehr männerbezogene Produktion doch noch zu einer weiblichen Note!

    21.00h / 22.00h / 23.00h
  «Wortschatz in Liedtexten ...»
vorgetragen von Musik-Coaches der proMusicante.

14. November 2014
19:30 - 21:30 Uhr

Im Lied durchs Jahr

Die Sopranistin, Zsuzsa Alföldi und der Pianist Joshua Nowak laden Sie ein, die verschiedenen Jahreszeiten durch „das Ohr“ bzw. durch die Musik verschiedener Komponisten zu erleben. Ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Liedern und Klavierstücken von Hugo Wolf, Robert Schumann, Johannes Brahms, Claude Debussy, Richard Strauss  möchten unterhalten, zum Nachdenken anregen, Emotionen wecken.

12. Dezember 2014
19:30 - 21:30 Uhr

Dani Häusler "Gupf Buebä"

Ihrem Musikstil bleiben die Gupfbuebä treu. Lüpfig, anspruchsvoll und tanzbar präsentiert sich die Musik der vierköpfigen Formation.Der Innerschweizer Musiktradition folgend, schreibt Komponist und Musiker Dani Häusler seinen langjährigen Gupfbuebä-Mitmusikern die Musik auf den Leib. Neben Dani Häusler als Bläser huldigen der Akkordeonist Jörg Wiget, Pianist Ueli Stump und Dominik Lendi am Kontrabass der guten alten Innerschwyzer Ländlermusik.